ANWENDUNG

Als Drossel- und Absperrklappe bei Objekten, die eine gute Dichtheit und/oder Wärmedämmung erfordern.

EIGENSCHAFTEN

* Drossel- und Absperrklappe ASP-3 für Objekte, wo eine gute Dichtheit erforderlich ist
– Dichtheitsklasse 3 CEN
– Dichtheitsklasse der Ummantelung C

* Absperrklappe ASP-3E für Objekte, wo eine gute Dichtheit und Wärmedämmung erforderlich sind
– Dichtheitsklasse 3 CEN
– Dichtheitsklasse der Ummantelung C

* Absperrklappe ASP-3EK für Objekte, wo eine gute Dichtheit und Wärmedämmung auch durch die Ummantelung durch erforderlich sind.

PRODUKTINFORMATIONEN

Der aus feuerverzinktem Stahlblech zusammengesetzte Rahmen ist robust und hält der Handhabung stand. Die Lamellen haben ein festes Profil und sind gegenläufig gekoppelt. Runde Achsen Durchm. 15 mm, die Dichtungen sind Silikonprofile und die Lager sind aus Polyamid. Als Wärmedämmung wird Mineralwolle verwendet. Die maximale Betriebstemperatur der Standardausführungen der Jalousieklappen beträgt +85C. Alle Typen von Jalousieklappen werden auch aus rostfreiem und säurebeständigem Blech und aus Aluzink-Blech hergestellt.

MASSE

Die Maße für der Norm SFS 3281 entsprechende rechteckige Kanäle oder Öffnungen mit Schiebeleistenanschluss, für runde Lüftungskanäle, SFS 3282, mit Anschlussstutzen, die mit Dichtungen ausgestattet sind. Auch Sondermaße flexibel und schnell.

Leck bei geschlossenem Gerät
EN 1751

ABSPERRKLAPPE ASP-3/ASP-1
Leck der Ummantelung
EN 1751

SIEHE PREISVERZEICHNIS